Kategorienarchiv: Aktionen

Nov 26

Einladung zum Kerncharrette 29.11.13 E-Mail an Mitglieder

Liebe BI-Mitglieder und Freunde, über zwei Jahre sind wir zusammen als BI mit großem Engagement für eine stadtverträgliche Nutzung des Geländes des ehemaligen Güterbahnhofs Grunewald eingetreten. Dafür geht der Dank an Sie alle. Nun haben wir die Möglichkeit, in einem “Charrette-Verfahren” (Planungsworkshop) unsere Vorstellungen und evtl. Lösungsmöglichkeiten für dieses Gelände einzubringen. Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, …

Weiterlesen »

Mai 29

Nachlese zum Workshop Alternativen zum Projekt Möbelhaus Höffner am Grunewald

Wir haben in einigen Treffen unsere Workshop resümiert und die Ergebnisse diskutiert.Hier ein zusammenfassender Rückblick .     Über 40 Teilnehmer – Mitglieder der Bürgerinitiative, Vertreter aus Politik und Verwaltung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf sowie Architekten und Stadtplaner – nahmen am Workshop der BI „Zwischen den Gleisen“ am 19. März 2013 im Gemeindehaus Eichkamp teil. In …

Weiterlesen »

Okt 31

Ideen für alternative Nutzungen des Geländes: Kleckern statt klotzen!

Wir finden, das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Grunewald ist zu schade für Kurt Kriegers klotzige Möbelhauspläne. Zu wichtig ist es für Ökologie und Stadtklima, zu groß sind heute schon die Verkehrsprobleme in seiner Umgebung. Wir setzen uns ein für eine kleinteilige Nutzung des Geländes, die seine Lage und Bedeutung im innerstädtischen Zusammenhang berücksichtigt. Hier finden …

Weiterlesen »

Jan 20

Kreativzentrum „Zwischen den Gleisen“?

  Rückblick auf das  Treffen vom 17.01.2012       Eine Berliner industriegeschichtliche Rarität in der Cordesstraße: Die Eisenwand am ehemaligen Bahngelände Güterbahnhof Grunewald an der Avus gegenüber Eichkamp. Und was passiert dahinter? Vorbereitet wird der Bau eines riesigen Möbelhauses. So plant es Möbelhändler Kurt Krieger, der laufend Grundstücke im Gelände aufkauft und Bauaktivitäten vorbereitet. …

Weiterlesen »

Jan 16

Einladung Start ins neue Jahr 1. Treffen 2012

Zur Erinnerung ! Liebe Mitstreiter/innen! Nicht vergessen:  Am Dienstag, dem 17.01.2012 treffen wir uns wieder im Gemeindehaus Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin .                                Wir haben hochkarätige Fachleute eingeladen. Vorläufige Tagesordnung: 1. Möglichkeiten der Verbindung von ökologischer, kultureller und sozialer Nachhaltigkeit mit den wirtschaftlichen Interessen von Investoren,     dargestellt an aktuellen Beispielen. (Herr Andreas Krüger, Geschäftsführer …

Weiterlesen »